var waitForTrackerCount = 0; function matomoWaitForTracker() { if (typeof _paq === 'undefined' || typeof Cookiebot === 'undefined') { if (waitForTrackerCount < 40) { setTimeout(matomoWaitForTracker, 250); waitForTrackerCount++; return; } } else { window.addEventListener('CookiebotOnAccept', function (e) { consentSet(); }); window.addEventListener('CookiebotOnDecline', function (e) { consentSet(); }) } } function consentSet() { if (Cookiebot.consent.statistics) { _paq.push(['setCookieConsentGiven']); _paq.push(['setConsentGiven']); } else { _paq.push(['forgetCookieConsentGiven']); _paq.push(['forgetConsentGiven']); } } document.addEventListener('DOMContentLoaded', matomoWaitForTracker());
Laden...
Wir sind das Familienwerk2024-01-16T09:45:36+01:00

Wir fördern Gemeinschaften, Einzigartigkeit und Stärken

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. ist eine starke Gemeinschaft in der rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als 3.400 Menschen in ambulanten und stationären Einrichtungen betreuen.

Der Name ist Programm: In elf niedersächsischen Städten und Gemeinden wurden regionale Dienstleistungszentren geschaffen. Der gemeinnützige Verein bietet individuelle Hilfen für Kinder und Jugendliche, alte, kranke und behinderte Menschen sowie Ausbildungsplätze und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten. Viele kleine und große Persönlichkeiten vertrauen in den einzelnen Einrichtungsteilen auf die familienähnlichen Strukturen. Das Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. ist ein großes Gemeinschaftswerk für Engagierte und Hilfebedürftige.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Stöbern in unseren Einrichtungen!

Kiinderdorffamilie Alt Garge
Kinderdorf Uslar
Benachteiligte fördern

Nächste Termine

202405FEB17:0020:00Informationsabend - Wie werde ich Pflegefamilie?

202412FEB18:0021:00Fortbildung Sinne und Wahrnehmung

202413FEB18:0020:00Treffen der Pflegeväter

202424FEB14:0018:00Kinderaktion

202405MÄR17:0019:00Gruppentreffen der Pflegefamilien

202406MÄR9:0011:00Gruppentreffen der Pflegefamilien

Ich möchte mitarbeiten

Bei uns arbeiten
So sind wir
Das bieten wir unseren Mitarbeitern

Aktuelles vom Albert-Schweitzer-Familienwerk

Danke an das Familienwerk

23. Februar 2024|

Uslar: Vortrag im Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Schönhagen mit Jörg Grabowsky. Albert Schweitzer ist wohl jedem als Name geläufig. Doch welche Person steckt hinter diesem Namen? Der Friedensnobelpreisträger ist eine gute Antwort. Nun, das reicht bei weitem nicht aus. Zieht man Wikipedia zu Rat erfährt man so einiges. Ich zitiere aus der Quelle Ludwig Philipp: „Albert Schweitzer war ein deutsch-französischer Forscher, Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist. Er gilt als einer der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts. Geboren ist er am 14. Januar 1875 in Kaysersberg, Frankreich und verstorben am 4. September 1965 in Lambarene, Gabun.

Riesen-Freude für René:

15. Februar 2024|

Uslar: Dank vieler Freunde und Förderer geht´s ab in die Natur! Pünktlich zum Frühjahr wurde in der Kinderdorffamilie das langersehnte Tandem geliefert. „Rene hat sich mega-gefreut und die ersten fünf Kilometer auf dem neuen Tandem-Fahrrad sind erledigt. „Er ist schon ganz heiß darauf, eine Fahrradtour bei besserem Wetter machen zu können“, sagt Annika.

SchutzCelle – sichere Orte für Kinder

14. Februar 2024|

Hermannsburg/Celle: Wir unterstützen das Projekt „SchutzCelle“ und wurden dafür als kinderfreundliche Anlaufstelle ausgezeichnet. In der vergangenen Woche wurde unser Standort Bahnhofstraße 11 in Celle als einer der sicheren Orte ausgewiesen. Ein runder orangefarbener Aufkleber an der Eingangstür macht dies für jeden sichtbar.

Besuch aus dem Bundestag im Kinderdorf

07. Februar 2024|

Uslar: Am 05. Februar besuchte Johannes Schraps MdB das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Uslar. In einer für das Kinderdorf üblichen, lockeren Atmosphäre plauderte der Bundestagsabgeordnete mit dem Einrichtungsleiter, Bereichsleitungen sowie dem Vorstand Martin Kupper und nahm anschließend eine lange Wunschliste mit in den Bundestag.

Große Freude

Ich habe große Freude daran, für und mit vielen Menschen arbeiten zu können. Ich bin dankbar für das große Vertrauen in mich.

Ria Hennies

Viel Vertrauen

Der Verein hat sehr viel Vertrauen in uns – wir alle können sehr frei arbeiten. Danke dafür.

Jörg Grabowsky
Öffentlichkeitsarbeit

Super Arbeitsklima und tolle Kollegen

Ich arbeite gerne im Albert-Schweitzer-Familienwerk, weil das Arbeitsklima ausgezeichnet ist und die Kollegen einfach nur toll sind.

Jesco Breder

Kinderland

Freundesbrief der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke e.V.

Im Kinderland lesen Sie quartalsweise Erfolgsstorys, Interviews, Daten & Fakten und andere lesenswerte Neuigkeiten aus den Kinderdörfern und anderen Einrichtungen der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke.

Sie können “Kinderland” als PDF downloaden, online durchblättern oder als gedruckte Version nach Hause bestellen.

Titel