var waitForTrackerCount = 0; function matomoWaitForTracker() { if (typeof _paq === 'undefined' || typeof Cookiebot === 'undefined') { if (waitForTrackerCount < 40) { setTimeout(matomoWaitForTracker, 250); waitForTrackerCount++; return; } } else { window.addEventListener('CookiebotOnAccept', function (e) { consentSet(); }); window.addEventListener('CookiebotOnDecline', function (e) { consentSet(); }) } } function consentSet() { if (Cookiebot.consent.statistics) { _paq.push(['setCookieConsentGiven']); _paq.push(['setConsentGiven']); } else { _paq.push(['forgetCookieConsentGiven']); _paq.push(['forgetConsentGiven']); } } document.addEventListener('DOMContentLoaded', matomoWaitForTracker());
Aktuelles im Seniorenzentrum Uslar2020-05-26T12:06:34+02:00

Aktuelles im Seniorenzentrum Uslar

Wertvolle Erfahrungen für Kolleginnen und Kollegen beim Fahrsicherheitstraining

[Südniedersachsen] - Gerade für die Mitarbeitenden, die regelmäßig mobil im Einsatz sind, ist es wichtig auf Gefahrensituationen im Straßenverkehr vorbereitet zu sein. Das Albert-Schweitzer-Familienwerk bietet seinen Mitarbeitenden dafür wieder in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit, an einem Fahrsicherheitstraining teilzunehmen.

09. Juli 2024|

Intensives Gedächtnistraining im Seniorenzentrum

[Uslar] – In der Gehirnforschung weiß man seit einigen Jahrzehnten, dass Gehirnzellen auch im Alter weiterwachsen und sich neu miteinander vernetzen können. Auf Grund dieser Erkenntnis entwickelte Christina Bolte ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Gedächtnistrainingsprogramm für die Bewohnerinnen und Bewohner des Betreuten Wohnens vom Albert-Schweitzer-Seniorenzentrum.

04. Juli 2024|

Trecker-Freunde Wahmbeck im Seniorenzentrum

[Uslar]- Mit ihrer Idee, im Rahmen ihres 20. Jubiläumsjahres die Bewohnerinnen und Bewohner des Albert-Schweitzer-Seniorenzentrums in Uslar zusammen mit ihren liebevoll erhaltenen Fahrzeugen zu überraschen, sorgten die Trecker-Freunde Wahmbeck am vergangenen Wochenende für viel Begeisterung.

31. Mai 2024|

Information für Schülerinnen und Schüler auf dem BIM

Das Familienwerk präsentierte sich und seine Berufsvielfalt jüngst auf dem BIM (Berufs-Info-Markt) in Northeim. Das Team vor Ort hatte auf der Veranstaltung die einzigartige Gelegenheit, mit vielen motivierten jungen Menschen ins Gespräch zu kommen und ihr Potential kennenzulernen.

06. Mai 2024|